SolarVenti - Die Sonnenheizung 01.03.2017 11:26

Die Sonnenheizung
SolarVenti Professional ist ein leistungsstarker Warmluftkollektor zur solaren Erwärmung von Gebäuden, Werkstätten, Lagerhallen und ähnlichem. Der modulare Aufbau ermöglicht eine flexible und schnelle Montage auf Flachdächern, Schrägdächern und direkt an der Wand. Das System unterstützt die Beheizung eines Gebäudes, insbesondere bei Gebäuden mit bestehender Luftheizung ist eine optimale Kombination möglich. Durch die stetige Zufuhr von Frischluft dient es ausserdem noch zur Verbesserung der Lufthygiene. Das patentierte Absorberprinzip aus Polyestervlies ist gleichzeitig ein wirksamer Luftfilter. Es sind nahezu alle Anlagengrößen realisierbar.

Wirtschaftlichkeit
Entfeuchtung und Erwärmung von Gebäuden ist ein hoher Kostenfaktor. Ein SolarVenti Professional System ist kostengünstig und führt zu deutlichen Einsparungen im Energiebedarf. Sehr geringe Amortisationszeiten machen das System besonders im gewerblichen Bereich interessant. Staatliche Zuschüsse (BAFA) von bis zu 200,- pro m2 Kollektorfläche sind möglich (pro Modul 2 m2).

Jede Menge Vorteile
• Einfache und schnelle Montage
• Einfache Integration in eine vorhandenen Lüftungsanlage
• Senkt den Energieverbrauch
• Entfeuchtung schützt das Gebäude und das Inventar
• Kurze Amortisationszeiten
• Besonders geeignet für gewerbliche und industrielle Gebäude

Größe und Verschaltung
Der SolarVenti Professional hat eine Größe von ca. 2m x 1m und aufgrund seiner Bauform eine Absorberfläche von 2,38 m2 bei einer Kollektorfläche von 1,98 m2. Durch Zusammenschaltung von bis zu 10 Professional Modulen in einer Reihe und Parallelverschaltung dieser Reihen, können nahezu beliebig große Anlagenflächen erstellt werden. 

Luftmengen
Ein SolarVenti Professional ist für einen Luftvolumenstrom von bis zu 300m³ pro Stunde ausgelegt. Eine Reihe mit 10 Modulen kann somit mit bis zu 3.000³ stündlich durchströmt werden. Mit der Parallelverschaltung der Reihen lässt sich der Volumenstrom beliebig erhöhen und jeder Gebäudegröße oder Lüftungsanlage anpassen.

Temperatur Wärmemenge
Der Professional Kollektor erreicht Stillstandstemperaturen von bis zu 91°C. Die maximale Leistungsabgabe beträgt 1296 Watt, also 648 Watt pro m2 Kollektorfläche.

Zertifikate
Qualität und Ertrag ist durch verschiedene Prüfungen belegt. Im wesentlichen sind dies:
• Fraunhofer Testbericht
• Solar Keymark Zertifikat
• DIN geprüft
• BAFA zertifiziert
• DTU geprüft

Montagearten
SolarVenti Professional Modelle können sehr flexibel am Gebäude oder auf einer Fläche montiert werden.
Folgende Montagesysteme sind erhältlich:
• Flach- oder Schrägdachsyste
• Wandmontagesystem 90° (direkte Wandmontage)
• Winkelmontagesystem (geneigt an der Wand)

Die Professional Module werden immer komplett mit einem Montagesystem ausgeliefert.

Informieren Sie sich noch Heute: Drück mich


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.